Ardennes-Plaques - Hersteller von Herstellerschildern
Korb
Speisekarte

Kategorie: Anhänger

Kategorien

  • 17,50 

    Anhänger-Tara-Platte

  • 20,00 

    Namensschild aus Aluminium

  • 25,00 

    Herstellerschild

  • 27,50 

    Allgemeines Typenschild

  • 27,50 

    Taraplatte

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Sie können den idealen Teller nicht finden?

Wir erstellen individuelle Plaketten nach Ihren Skizzen oder Fotos. Klicken Sie auf das Kästchen, um Ihre Plakette anfertigen zu lassen!

Herstellung des Anhängerherstellerschildes – Anhängerherstellerschild.

Tarierschild: Nutzen und Pflichten für Anhänger

Einführung

Wenn Sie einen Anhänger besitzen, ist es wichtig, die geltenden Vorschriften zu kennen und Ihre Pflichten einzuhalten. Zu diesen Pflichten gehört das Anbringen einer Taratafel am Anhänger. Aber was ist eine Taraplatte? Wozu dient es? Welche gesetzlichen Pflichten gibt es bezüglich der Taraplatte?

Was ist eine Taraplatte?

Die Taraplatte, auch Herstellerplatte genannt, ist eine am Anhängerchassis befestigte Metallplatte. Es enthält mehrere wichtige Informationen, darunter:

  • Der Name des Herstellers
  • Das Anhängermodell
  • Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN)
  • Anhänger-Tara
  • Das zulässige Gesamtgewicht (GVWR)

Verwendung der Taraplatte

Die Taraplatte ist aus mehreren Gründen nützlich:

  • Um den Anhänger zu identifizieren: Die Taraplatte ermöglicht die Identifizierung des Anhängers im Falle eines Diebstahls oder Unfalls.
  • So ermitteln Sie das Gewicht des Anhängers: Die Tara ist das Gewicht des leeren Anhängers. Um das Gesamtgewicht des Anhängers im beladenen Zustand berechnen zu können, ist es wichtig, das Leergewicht zu kennen.
  • Um die Vorschriften einzuhalten: Die Taraplatte ist für alle Anhängertypen Pflicht. Es ist wichtig, die geltenden Vorschriften bezüglich der Taraplatte zu beachten.

Gesetzliche Pflichten bezüglich der Taraplatte

Die Taraplatte muss sein:

  • Sichtbar und dauerhaft am Anhängerchassis befestigt
  • Dauerhaft lesbar
  • Entspricht den Anforderungen der geltenden Vorschriften

In Frankreich werden die Vorschriften zur Taraplatte durch das Dekret vom 1. Februar 2001 über die technischen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Anhänger festgelegt. Dieser Erlass legt fest, dass die Taraplatte sein muss:

  • Wird am vorderen Teil des Anhängerchassis befestigt

  • Aus witterungsbeständigem Material bestehen

  • Geben Sie die folgenden Informationen an:

    • Der Name des Herstellers
    • Das Anhängermodell
    • Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN)
    • Anhänger-Tara
    • Das zulässige Gesamtgewicht (GVWR)

Sanktionen bei Nichteinhaltung von Vorschriften

Die Nichtbeachtung der Vorschriften bezüglich der Taraplatte kann zu Sanktionen führen, darunter:

  • Eine Geldstrafe von 135 €
  • Den Anhänger stilllegen

Tipps zur Auswahl einer Taraplatte

Bei der Auswahl einer Taraplatte ist Folgendes wichtig:

  • Wählen Sie eine Platte, die den geltenden Vorschriften entspricht
  • Wählen Sie ein Schild aus wetterbeständigem Material
  • Wählen Sie ein Schild, das groß genug ist, damit die Informationen lesbar sind

Abschluss

Die Taraplatte ist ein wichtiges Dokument, mit dem Sie den Anhänger identifizieren, sein Gewicht kennen und die geltenden Vorschriften einhalten können. Es ist wichtig, eine den Vorschriften entsprechende Taraplatte zu wählen und diese gut sichtbar und dauerhaft am Anhängerchassis zu befestigen.

Schlüsselwörter

  • Taraplatte
  • Herstellerschild
  • Anhänger
  • Tara
  • Gesamtgewicht
  • Verordnung
  • Verpflichtungen
  • Sanktionen
  • Beratung

Long-Tail-SEO

  • Typenschild des Anhängers
  • Obligatorische Anhänger-Tara-Platte
  • So lesen Sie die Anhänger-Tara-Platte aus
  • Wo finde ich die Anhänger-Tara-Platte?
  • Ersetzen Sie die Taraplatte des Anhängers

Notiz: Dieser Blogbeitrag ist ein Informationsdokument und ersetzt nicht die Beratung durch einen Anwalt.